image1 image2 image3
logo

Ausgesperrt

Montag, 2.9.2013

Die Balkontür ist zugefallen, ich bin ausgesperrt, gefangen auf dem Balkon. Die Treppe runter ist steil und bisher habe ich den Abstieg noch nicht gewagt. Ich reiße allen Mut zusammen und setze eine Pfote auf die erste Stufe. Langsam steige ich hinab, passe auf, dass ich nicht ins Rutschen komme. Endlich in Freiheit. Kein Herrchen und Frauchen weit und breit. Da begebe ich mich mal besser auf die Suche, laufe den Weg entlang bis zur Straße. Da ertönt der Ruf "Elvis, hieeeeer!" und ich muss zurück tapern. Kurze Freiheit.

Mal wieder im Ihlwald

Dienstag, 3.9.2013

Ein schöner Dienstag Abend und endlich fahren wir mal wieder in den Ihlwald. Und endlich treffe ich mal wieder auf meine Hundeclique. Mein alter Hundefreund Ben trägt keine Bandage mehr, er läuft wieder wie ein Alter. Ich begrüße ihn ausgiebig und stupse ihn überschwenglich in die Seite. Schröder marschiert im Stechschritt an mir vorbei, inspiziert seine Truppe und markiert. Tessa läuft aufgeregt hin und her. Ich fühle mich pudelwohl in meinem Rudel.

Weiterlesen ...

Mir geht’s dreckig

Mittwoch, 4.9.2013

Ich fühle mich ja so hundeelend. Hundeelend! Dem armen Elvis geht es sooooooooooo schlecht. Mein Magen krampft sich zusammen, mir ist, als ob ich Kot kotzen müsste. Ich habe solche Bauchschmerzen. Und schon wieder spucke ich die breiige Masse raus. Ich habe einen Augenblick Ruhe und schon kommt die nächste Fuhre. Ich würge und würge und würge, mein leckeres Frühstück verlässt meinen Körper.

Weiterlesen ...

Neue Sportarten

Donnerstag, 5.9.2013

Ich bin ein Flitzer. Ein weltberühmter Flitzer. Es ist für mich ein großartiger Sport, mich unbemerkt an Micky vorbeizuschleichen und die günstige Gelegenheit zum ausbüxen zu nutzen. Als unsere Postbotin Micky mit einem Paket ablenkt, schleiche ich mich von dannen. Bevor Micky etwas merkt, bin ich schon zwei Häuser weiter. Da gibt es einen Hühnerstall, der mich magisch anzieht.

Weiterlesen ...

Ömchens Geburtstag

Freitag, 6.9.2013

Wieder so eine langweilige Geburtstasfeier. Oma wird 89 Jahre alt! Eh boah eh, so alt wird doch kein Hund! Wir sitzen beim Chinesen und ich muss unterm Tisch Platz nehmen. Um mich herum nur Schuhe, Füße, Beine und Schenkel. Nichts zu futtern, nur einen Plastiktopf mit Wasser. Unbändig stürze ich mich auf das fade Getränke, Die Schüssel kippt um und die Flüssigkeit ergießt sich auf dem Boden.

Weiterlesen ...

Halftiet

7.9.2013

Ein Tag voller Überraschungen. Wir feiern heute meinen Halbzeitgeburtstag, nächstes Jahr am 7.3.2013 habe ich meinen ersten Geburtstag. Ich selbst hätte nicht daran gedacht, aber Herrchen und Frauchen können einfach nicht abwarten und nehmen jeden Anlass zum feiern.

Weiterlesen ...

2019  elvis-diary   globbers joomla templates