image1 image2 image3
logo

Astronaut

Mittwoch, 01.07.2015

Ich hab die Schnauze voll, sowas von gestrichen voll. Schon zum dritten Mal sitze ich auf dem Behandlungstisch von Frau Dr. Lensch. Das habe ich Ina und Micky zu verdanken, die machen ein Tam Tam um meine Bisswunde. Lächerlich! Die Ärztin rückt mir mit einem Akkurasierer auf die Pelle.

Weiterlesen: Astronaut

Badesaison

Freitag, 3.7.2015

Ina und Micky läuten die Badesaison ein und ich bin nicht dabei! Wie gemein ist das denn! Unter meiner Aufsicht schrubben und befüllen sie tagelang meinen Pool und als das Baden endlich losgehen soll, darf ich nicht rein! Unverschämtheit, schließlich bin ich hier der Wasserhund und es mein Dogpool.

Weiterlesen: Badesaison

Cabrioletto

Mittwoch, 15.7.2015

"Hopp, Elvis, hopp!" Micky klopft auf den Beifahrersitz des knallroten Cabrios und fordert mich auf, reinzuspringen. Verunsichert drehe ich meinen Kopf und schaue  Ina fragend an. Sonst sitzt sie immer neben Micky, während ich auf der Rückbank oder in meiner Transportbox verweile. Ina nickt mit dem Kopf, ich zögere, hüpfe dann doch rein, schlüpfe durch eine Lücke zwischen den Vordersitzen und mache es mir auf der Rückbank bequem.

Weiterlesen: Cabrioletto

Unterm Ortsschild von Berlin

Sonntag, 19.7.2015

Was für ein Ignorant, was für ein Spacken. Diesen Hänfling vom Radiosender NDR verspeise ich doch mit einem Happen. Schließlich bin ich der Hauptdarsteller unseres Videoclips "Unterm Ortsschild von Berlin...."!

Weiterlesen: Unterm Ortsschild von Berlin

800-Jahr-Feier

Sonnabend, 25.7.2015

Aus allen Richtungen strömen die Berliner zum Potsdamer Platz, soviele Dorfbewohner habe ich noch nie auf einem Haufen gesehen. Ich stürme vorneweg, will nichts verpassen. Ina, die lahme Ente, watschelt in Schneckentempo hinter mir her. In der rechten Hand hält sie ihre Kamera, in der linken meine Leine.

Weiterlesen: 800-Jahr-Feier

Bekannt wie ein bunter Hund

Sonntag, 26.7.2015

Ich lege meinen Kopf auf den Rand von Inas Bett. Sie schläft tief und fest. Ich seufze, mein Atem streift ihr Gesicht, ihre Nase zuckt, sie dreht sich um. Wie lange soll das noch so gehen? Ich muss mal!

Weiterlesen: Bekannt wie ein bunter Hund

2019  elvis-diary   globbers joomla templates